MENU

ALKK Kompakt Ausgabe 01/2021

Liebe ALKK-Mitglieder,

Tempus fugit. Es ist gerade mal 1 Jahr her, als Sie zum ersten Mal unseren ALKK-Newsletter erhalten haben, und nun muss ich als Vorsitzender schon wieder Abschied nehmen. Es war keine ganz leichte Zeit für einen ALKK-Vorsitz in Zeiten der Pandemie, denn unser Verband lebt ganz wesentlich vom persönlichen Austausch, der in diesen Zeiten eben nicht möglich war. Keine Jahrestagung, kein gesundheitspolitischer Workshop – das tat weh! Daneben gab es eine Reihe struktureller Veränderungen (neuer Sekretär, Wechsel der Geschäftsstelle), die uns beschäftigt haben, die ALKK für die Zukunft allerdings stärken werden. Für eine schnellere Kommunikation unter den Mitgliedern wurde eine ALKK-Gruppe in SIILO eingerichtet (s. u.), das gesundheitspolitische Seminar auf ein Online-Format umgestellt und der ALKK-Newsletter neu etabliert. Für die neuen Mitglieder haben wir im November 2020 erstmalig eine Begrüßungsveranstaltung online durchgeführt und wollen dies in den nächsten Jahren möglichst als persönliches Get Together gestalten. Die ALKK war an wichtigen gesundheitspolitischen Themen (z. B. TAVI) maßgeblich beteiligt und wird in Zukunft in enger Kooperation mit DGK, BDI, VLK und weiteren Verbänden verstärkt versuchen, für die Interessen unserer Mitglieder einzutreten. Seit März 2021 besteht eine Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Leitender Herzchirurgen im Krankenhaus (ALHK). Nicht alles ist fertig geworden, was ich mir für meine Amtszeit vorgenommen hatte – Corona sei (Un-)Dank. Aber ich weiß, dass Volker Schächinger als mein Nachfolger konsequent den eingeschlagenen Weg fortsetzen wird. Ich wünsche ihm dabei viel Glück!

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!
Ihr Christoph Stellbrink

Den vollständigen Newsletter
„ALKK Kompakt Ausgabe 01/2021“
können Sie hier herunterladen.

« Zurück